Further Reference Data

Keywords: Adressqualität, Datenqualität, Data Quality, Adressen, Namen, CRM, ERP, Referenzdaten, Software.

Weitere Referenzdateien

Weitere Daten, die häufig zur Adressaktualisierung und Vorbereitung von Mailings eingesetzt werden, sind zum Beispiel:

  • Robinsonlisten

    In Robinsonlisten werden die Adressen von Verbrauchern gesammelt, die keine Werbesendungen, Anrufe oder E-Mails erhalten wollen. Durch Abgleich gegen eine Robinsonliste können Adressen entsprechend gekennzeichnet oder markiert und von Werbemaßnahmen ausgeschlossen werden. Robinsonlisten sind auch in weiteren Ländern verfügbar, etwa in Österreich und der Schweiz.

  • Umzugsdatei

    In der Umzugsdatei der Deutschen Post Adress GmbH & Co. KG werden die Nachsendeanträge gesammelt, die bei der Deutschen Post AG gestellt wurden, und für die Aktualisierung Ihrer Adressen zur Verfügung gestellt. Umzugsdateien sind auch in weiteren Ländern verfügbar, etwa in Österreich und der Schweiz.

q.address Lexikon

Eine besondere Bedeutung kommt dem q.address Lexikon zu, u. a.  bei:

  • Prüfung und Formatierung (Normierung) von Namen
  • Generierung der Anreden
  • Erkennung von Privat- und Geschäftsadressen und Rechtsformen
  • Berichtigung Groß-/Kleinschreibung
  • Analyse der Namen zur Erhöhung der Trennschärfe bei der Dublettenprüfung

Es enthält u. a.

  • über 1,2 Mio. Einträge (zum Vergleich: der Duden hat 125 Tsd. Einträge),
  • über 100.000 Vornamen und deckt damit über 99,9% aller Vornamen ab,
  • über 1 Mio. Nachnamen und deckt damit über 99,9% aller Nachnamen ab,
  • über 5.000 überwiegend akademische Titel und Adelstitel und
  • über 15.000 Branchen, Berufe und Rechtsformen.

Damit verfügt q.address über einen sehr viel umfassenderen Sachverstand, als ihn ein gewöhnlicher Mitarbeiter im Laufe seines Lebens ansammeln und bei der Adresspflege berücksichtigen kann. Das q.address Lexikon wird laufend gepflegt und erweitert.

Ich möchte mehr erfahren!
  • +49 89 820 755 20